logo_3zlg_links_w
KREUZDREHEND

Mannschaftstransportwagen (MTW)

Funkrufname: Rotkreuz Mainz 5/19-3

Hersteller: Opel
Modell: Vivaro 1,9 CDTI
Getriebe: Manuelles 6-Gang-Getriebe

Ausstattung:
Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Klimaanlage vorne + hinten, Anhängerkupplung, CD/MP3-Radio

 Ausbau:
Sondersignalanlage Federal Signal P 8000 (Stroboskop-Doppelblitz) mit Außenlautsprecher, Stadt- / Landschaltung, Heckleuchte Federal Signal, Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano LED.

Aufgrund der Heckflügeltüren, die im geöffneten Zustand die Rückleuchten verdecken, wurden heckseitig Zusatzblinker verbaut.

Funkanlage 4m BOS Teledux 9 mit Bedienhandapparat mit Statusgeber.

Sämtliche Installationen wurden durch die Firma Kuhl Kommunikationstechnik ausgeführt.

Die medizinische Ausstattung besteht derzeit „nur“ aus einem Notfallkoffer Typ „Rettungswagen DRK Rheinhessen-Nahe“. Mittelfristig ist ein Heckausbau zur Unterbringung weiterer Ausstattung vorgesehen.

MTW2
MTW1
MTW3
[Startseite] [Allgemeines] [Aktuelles] [Essen auf Rädern] [Sportliche Aktivitäten] [Bereitschaft] [Fahrzeuge] [Jugendrotkreuz] [Links] [Kontakte] [Leitsätze] [Impressum]