Die "Young Saviours "Die "Young Saviours "

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Jugendrotkreuz
  3. Die "Young Saviours "

JRK - Gruppe: Die "Young Saviours"

Die Gruppenstunden all unserer Gruppen finden in den Räumlichkeiten des DRK Ortsvereins Nierstein-Oppenheim statt.

Die Young Saviours

Die Young Saviours treffen sich jeden Freitag während den Schulzeiten von 18:30 - 20:00 Uhr.

Wir sind zwischen 11 und 16 Jahren alt. Wir sind sehr unterschiedlich und haben dennoch eins gemeinsam - das Jugendrotkreuz (JRK). Der eine oder andere ist schon länger als 5 Jahre dabei. Damit gehören wir quasi schon zu den alten Hasen unter den JRK‘lern des DRK Ortsvereins Nierstein-Oppenheim ;-)

Jede Woche Freitag haben wir von 18:30 bis 20:00 Uhr Gruppenstunde. Dort bringen uns unsere Gruppenleiter jede Menge Tricks und Kniffe in Sachen Erste Hilfe bei, damit wir im Ernstfall keine Angst haben müssen und richtig helfen können. Bei uns steht aber nicht nur Erste Hilfe auf dem Programm. 
Wir erfahren auch etwas über das Rote Kreuz selbst – seinen Gründer (Henry Dunant), die Geschichte, den Aufbau usw. So trocken wie das gerade vielleicht klingt, ist das alles aber nicht. Unsere Gruppenleiter denken sich immer tolle Spiele und Aufgaben aus, um uns bei Laune zu halten.

Sport und Spiel gehört für uns fest dazu – spielen, Spaß haben, toben, sich aufeinander verlassen und gemeinsam Herausforderungen im Team bewältigen sind uns wichtig. Außerdem gibt es jedes Jahr andere Themen, die wir gemeinsam mit unseren Gruppenleitern entdecken – zum Beispiel Internetsicherheit Zahnhygiene.

Doch wir haben nicht nur Gruppenstunden. Um unser Wissen unter Beweis zu stellen und uns mit anderen Gruppen zu messen, nehmen wir regelmäßig an Wettbewerben teil. Zur Vorbereitung darauf treffen wir uns -wir sind schon ziemlich ehrgeizig- auch an Wochenenden zu Extra-Übungseinheiten. Da der Spaß insgesamt nicht zu kurz kommen soll, unternehmen wir außerdem Ausflüge oder übernachten gemeinsam im Vereinsheim.

Wir könnten jetzt noch ewig weiter schreiben… Sooo viel haben wir schon gemeinsam erlebt.

Am besten ist es wohl, wenn Du einfach mal reinschaust, wenn wir Dich neugierig gemacht haben.

Wir freuen uns sehr über neue Gesichter!

Bis hoffentlich bald.